GSQ Freiberg mbH  
Gesellschaft des Landkreises Mittelsachsen

Unterbringung von Asylsuchenden

Seit Ende 2014 ist die GSQ Freiberg mbH durch den Landkreis Mittelsachsen beauftragt Asylsuchende Personen unterzubringen. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei der Erwerb, die Akquisition, Errichtung, Anmietung, Ausstattung und das Betreiben von Not-, Gemeinschafts- und sonstigen Unterkünften bzw. Wohnungen zur Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern, Flüchtlingen, geduldeten Ausländern und sonstigen Personen i.S.d. SächsFlüAG einschließlich zugehöriger Dienstleistungen, insbesondere der sozialen und sonstigen Betreuung der untergebrachten Personen.